Welche Schlange es sein wird - diesmal steht es fest!

07.04.2019

Nach Ungewissheiten welche Schlangenart ich wirklich will, habe ich mich jetzt entschieden. Anfangs dachte ich, es solle eine Regenbogenboa sein oder vielleicht doch eine Strumpfbandnatter? Es wird eine Königspython! Eine Königspython? Die unscheinbare, 1,30m lange, breite, braune Schlange? Es ist nicht irgendeine Königspython, sondern eine blue eyed lucy.


Die Besonderheit der Schlange: Sie ist ein Morph. Was das heißt? Die blue eyed lucy ist eine schneeweiße Schlange. Viele denken dann sofort, dass sie eine Albino ist, aber das ist sie nicht. Sie ist eine Züchtung, man züchtete sie weiß.

Eine weitere Besonderheit hat die blue eyed lucy: sie hat, wie der Name sagt, blaue Augen. Ganz blau, wie bei manchen Menschen sind die Augen nicht, in der Mitte sind sie nämlich rot und überall rötlich. Es gibt übrigens auch eine black eyed lucy, ihre Augen sind dunkelblau und rot in der Mitte. Bei "normalen" Königspythons und auch bei allen anderen Schlangen, die nicht Albinos oder Morphen sind, sind die Augen schwarz und dunkelbraun.


Die Schlange, die bald bei mir einziehen wird, ist acht Monate alt, und ich habe sie schon zwei mal in der Hand gehalten. Die Schlange ist schon für mich reserviert, ich habe die teure Schlange schon angezahlt. Das Terrarium habe ich auch schon bestellt!