Morphe - der Bananamorph

27.08.2019

Der Bananamorph gehört zu den spektakulärsten und beliebtesten Farbmorphen bei Königspythons. Er beeindruckt mit Gelb-, Orange-, Lila-, Rosa-, Pastel- und schimmernden Silbertönen. Das Muster der normalen Königspython bleibt erhalten, außer man paart sie mit anderen Mustermorphen.

Ein Vorteil beim Banana Morph ist, dass es weder genetische Probleme wie Krankheiten, noch eine niedrige Geburtenrate oder die Neigung nicht zu fressen gibt. Die einzige genetische Veränderung beim Banana Morph ist also die Farbe.

Der Bananmorph ist nicht dominant, das heißt, dass er, wenn man ihn mit anderen Morphen paart nicht 50% Banana Jungtiere und 50% Jungtiere des anderen Morphes bekommt, sondern, dass die Jungtiere eine Mischung aus beiden Morphen werden. Das heißt, dass man mit dem Banana Morph alle möglichen schönen Mischungen mit Farb- und Mustermorphen erzeugen kann.

Im Handel werden Banana Königspythons genau deswegen mit vielen Farb- und Mustermorphen gepaart. 

Die beliebtesten Farbmorphen dafür sind der Pastel Morph, der Albino Morph und der Piebald Morph Allerdings sind die Möglichkeiten hier eher begrenzt, einfach aus dem Grund, dass viele Farbmorphe keine schönen Ergebnisse erzeuegen.

Dafür sind bei Mustermorphen die Möglichkeiten unbegrenzt. Nur einige schöne Mustermorphe sind der Pinstripe Morph, der Clown Morph, der Spider Morph, der Mojave Morph und der Genetic Stripe Morph. Es gibt aber noch viele mehr, die den Schlangen einzigartige Muster verlieren.

Der Preis ist allerdings recht normal. Je nachdem, mit welchen anderen Mutationen die Schlange gekreuzt ist, wie alt sie ist, welches Geschlecht sie hat und so weiter kostet sie mehr oder weniger. Man bekommt eine Königspython mit Banana Morph ab 110€, teure Banana Morphe kosten schon um die 7200€.

Es gibt, wie bei vielen Morphen verschiedene Arten dieses Morphs:

Danke fürs lesen! Schreibe mir gerne hier einen Kommentar abonniere hier meinen Newsletter und schau dir die neusten Blogbeiträge an.
 

Schlangen sind Carnivoren - das heißt, dass sie sich von anderen Tieren ernähren. Die meisten Schlangen ernähren sich von Mäusen oder ähnlichen kleinen Nagern, es gibt aber auch eierfressende, fischfressende und reptilienfressende Schlangenarten. Was es aber nicht gibt, sind vegetarische oder omnivorische Schlangen. Das bedeutet, dass ein anderes...

Der Clownmorph ist ein recht beliebter Farb- und Mustermorph, welcher aber vor allem durch das Muster heraussticht. Die Farbe verändert sich nur leicht, und wird dabei etwas heller.

Der Bananamorph gehört zu den spektakulärsten und beliebtesten Farbmorphen bei Königspythons. Er beeindruckt mit Gelb-, Orange-, Lila-, Rosa-, Pastel- und schimmernden Silbertönen. Das Muster der normalen Königspython bleibt erhalten, außer man paart sie mit anderen Mustermorphen.